Lohn und Gehalt

Arbeitnehmer haben seit dem 01.01.2015 Anspruch auf Mindestlohn nach dem Mindestlohngesetz.

Weitere Einschränkungen der sonst freien Lohn- und Gehaltsverenbarungen finden sich in Tarifverträgen der Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden und allgemeinverbindlichen Tarifverträgen.

Ihre Lohn– und Gehaltsansprüche, Ansprüche auf Ausgleich von Überstunden, Urlaubsgeld und Urlaubsabgeltung müssen Sie rechtzeitg geltend machen. In vielen Verträgen, insbesondere auch in allgemeinverbindlichen Tarifverträgen gibt es Ausschlussfristen, die Sie zwingen Ihre Ansprüche schon innerhalb von drei, zwei oder soagar einem Monat gegenüber dem Arbeitgeber und später auch über das Arbeitsgericht geltend zu machen, wenn sie nicht verfallen sollen. Hier ist erhöhte Vorsicht geboten!

Die Höhe Ihrer Ansprüche und ob Ausschlussfristen Anwendung finden erfahren Sie bei uns.

Nach Ihrem Wunsch beraten wir Sie gerne am Hauptsitz der Knzlei in Lingen oder der Nebenstelle in Beesten. Rufen Sie direkt an unter 05905 969262.

Ansprechpartner in allen Fragen des Arbeitsrechts ist

Herr Rechtsanwalt Marc Barkmann  (Fachanwalt für Arbeitsrecht)


Comments are closed.