Kündigung

Fristlose Kündigung eines LKW-Fahrers wegen Drogenkonsums

Fristlose Kündigung eines LKW-Fahrers wegen Drogenkonsums
Oktober 23, 2016 Kommentare deaktiviert für Fristlose Kündigung eines LKW-Fahrers wegen Drogenkonsums

Ein Berufskraftfahrer darf seine Fahrtüchtigkeit nicht durch die Einnahme von Substanzen wie Amphetamin oder Methamphetamin („Crystal Meth“) gefährden. Ein Verstoß gegen diese Verpflichtung kann die außerordentliche Kündigung seines Arbeitsverhältnisses rechtfertigen. Dabei macht es keinen Unterschied, ob die Droge vor oder ... Read More »

Müssen „Minderleister“ mit einer Kündigung rechnen?

Müssen „Minderleister“ mit einer Kündigung rechnen?
Oktober 23, 2016 Kommentare deaktiviert für Müssen „Minderleister“ mit einer Kündigung rechnen?

Menschen sind individuell sehr verschieden, und das zeigt sich auch in der Arbeitswelt. Während der eine Beschäftigte engagiert und voller Elan seine Arbeit erledigt, zeigt sich ein anderer deutlich verhaltener. Manchen Arbeitgeber ärgert das, schnell kann das Label „Minderleister“ für ... Read More »

Außerordentliche Kündigung – Nutzung dienstlicher Ressourcen zur Herstellung privater „Raubkopien“

Außerordentliche Kündigung – Nutzung dienstlicher Ressourcen zur Herstellung privater „Raubkopien“
Juni 10, 2016 Kommentare deaktiviert für Außerordentliche Kündigung – Nutzung dienstlicher Ressourcen zur Herstellung privater „Raubkopien“

Das Landesarbeitsgericht Sachsen-Anhalt hat mit heute verkündetem Urteil erneut über die Kündigungsschutzklage des Mitarbeiters des Oberlandesgerichts Naumburg entschieden. Auf die Berufung des beklagten Landes hat das Landesarbeitsgericht das Urteil des Arbeitsgerichts Halle vom 04.12.2013 abgeändert und die Kündigungsschutzklage des Klägers ... Read More »

Observation durch einen Detektiv mit heimlichen Videoaufnahmen

Observation durch einen Detektiv mit heimlichen Videoaufnahmen
Februar 21, 2016 Kommentare deaktiviert für Observation durch einen Detektiv mit heimlichen Videoaufnahmen

Ein Arbeitgeber, der wegen des Verdachts einer vorgetäuschten Arbeitsunfähigkeit einem Detektiv die Überwachung eines Arbeitnehmers überträgt, handelt rechtswidrig, wenn sein Verdacht nicht auf konkreten Tatsachen beruht. Für dabei heimlich hergestellte Abbildungen gilt dasselbe. Eine solche rechtswidrige Verletzung des allgemeinen Persönlichkeitsrechts ... Read More »

Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit – Verschulden bei langjähriger Alkoholabhängigkeit

Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit – Verschulden bei langjähriger Alkoholabhängigkeit
Februar 21, 2016 Kommentare deaktiviert für Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit – Verschulden bei langjähriger Alkoholabhängigkeit

 Entgeltfortzahlung bei Arbeitsunfähigkeit – Verschulden bei langjähriger Alkoholabhängigkeit  Eine Arbeitsunfähigkeit ist nur dann verschuldet iSv. § 3 Abs. 1 Satz 1 EFZG*, wenn ein Arbeitnehmer in erheblichem Maße gegen das von einem verständigen Menschen in seinem eigenen Interesse zu erwartende ... Read More »

Altersdiskriminierende Kündigung im Kleinbetrieb

Altersdiskriminierende Kündigung im Kleinbetrieb
Februar 21, 2016 No Comments »

Ist bei einer Kündigung gegenüber einer Arbeitnehmerin aufgrund von ihr vorgetragener Indizien eine unmittelbare Benachteiligung wegen des Lebensalters nach § 22 AGG zu vermuten und gelingt es dem Arbeitgeber nicht, diese Vermutung zu widerlegen, ist die Kündigung auch im Kleinbetrieb ... Read More »

Außerordentliche Kündigung – Nutzung dienstlicher Ressourcen zur Herstellung privater „Raubkopien“

Außerordentliche Kündigung – Nutzung dienstlicher Ressourcen zur Herstellung privater „Raubkopien“
Februar 21, 2016 No Comments »

Ein Grund zur fristlosen Kündigung eines Arbeitsverhältnisses kann darin liegen, dass ein Arbeitnehmer privat beschaffte Bild- oder Tonträger während der Arbeitszeit unter Verwendung seines dienstlichen Computers unbefugt und zum eigenen oder kollegialen Gebrauch auf dienstliche „DVD-“ bzw. „CD-Rohlinge“ kopiert. Das ... Read More »

Insolvenz und Unternehmenssanierung: Welche Rechte haben Angestellte?

Insolvenz und Unternehmenssanierung: Welche Rechte haben Angestellte?
Februar 16, 2016 Kommentare deaktiviert für Insolvenz und Unternehmenssanierung: Welche Rechte haben Angestellte?

Meldet ein Unternehmen Insolvenz an, ist das für die Belegschaft meist ein Schock: Viele fürchten um ihre Arbeitsplätze, von denen womöglich die Existenz einer ganzen Familie abhängt. Für betroffene Angestellte gibt es jedoch gute Nachrichten: Wenn ein Betrieb Insolvenz anmeldet, ... Read More »

Krankschreibung: Was ist erlaubt?

Krankschreibung: Was ist erlaubt?
Februar 16, 2016 Kommentare deaktiviert für Krankschreibung: Was ist erlaubt?

Sport, Urlaub, einkaufen gehen – müssen Arbeitnehmer darauf verzichten, wenn sie krankgeschrieben sind? Müssen sie stattdessen zu Hause bleiben und das Bett hüten? Antworten auf alle Fragen rund um die Krankschreibung gibt die Deutsche Anwaltauskunft. Wann müssen sich Arbeitnehmer krankmelden? ... Read More »

Lange Krankheit: Betriebliches Eingliederungsmanagement vor Kündigung

Lange Krankheit: Betriebliches Eingliederungsmanagement vor Kündigung
Februar 14, 2016 Kommentare deaktiviert für Lange Krankheit: Betriebliches Eingliederungsmanagement vor Kündigung

Der Wiedereinstieg nach langer Krankheit in den Job darf nicht die Kündigung sein. Um Arbeitnehmern den Wiedereinstieg nach einer langen Krankheit zu ermöglichen oder zu erleichtern, sieht das Gesetz ein betriebliches Eingliederungsmanagement (BEM) vor. Vorher darf der Arbeitgeber aus Krankheitsgründen ... Read More »